Philosophie

In unserer Einrichtung begleiten wir die Kinder auf einem wichtigen Teil ihres Lebens und fördern sie entsprechend ihrer Fähigkeiten und individuellen Eigenheiten.

Wir geben ihnen dabei Orientierung, Geborgenheit und Sicherheit. Kinder sind ernstzunehmende Persönlichkeiten, denen wir mit Achtung und Respekt begegnen.
Unsere pädagogischen Angebote orientieren sich am Entwicklungsstand der Kinder sowie an ihren Interessen und Bedürfnissen.
Wir möchten die Kinder aktiv an Entscheidungen beteiligen, auf ihr Wohlbefinden achten,  sie in ihrer Eigenaktivität und Kreativität fördern und ihnen Impulse geben.
 
 
Die Methoden der pädagogischen Arbeit
 
Unsere Kinder sollen sich wohlfühlen, zahlreiche Erfahrungen machen und ihre Umwelt mit allen Sinnen erleben.
Neben dem Freispiel, was einen sehr großen Stellenwert in der Krippenpädagogik hat, werden gezielte pädagogische  Angebote und kleine Projekte durchgeführt. 
Gezielte pädagogische Angebote finden im Morgenkreis oder während der Freispielzeit statt.
So werden zum Beispiel gemeinsam Lieder und Fingerspiele eingeführt, Bilderbücher betrachtet oder geturnt.
Hierbei richten wir uns nach den Interessen der Kinder und dem aktuellen Anlass. Jahreszeitliche Themen haben Einfluss auf die Projektauswahl.
In der Projektarbeit ist das Kind aktiv an der Gestaltung der Bildungsprozesse beteiligt. Es lernt ganzheitlich, beschäftigt sich intensiv und längerfristig mit einem Thema und bringt eigene Ideen ein.

Die ganzheitliche Förderung der Kinder liegt uns am Herzen. Die Förderung der geistigen, sozialen und sprachlichen Fähigkeiten ist ebenso wichtig, wie das Erlernen von motorischen Fertigkeiten.
 

 


Kinderkrippe Wichtelstüble
Schulweg 9a
87654 Friesenried
Leitung: Katja Koch
Telefon 08347 - 920 58 65
Email: kinderkrippe@friesenried.de
Öffnungszeiten
Montag - Donnerstag 7.30 - 15.00 Uhr
Freitag 7.30 - 13.00 Uhr
Impressum
Satzung (PDF)
Gebührensatzung (PDF)